Einsatzoptionen von E-Portfolio in der Lehre

Workshoptage
03.05.202214:00 - 18:30
Anmeldefrist
15.02.2022 - 19.04.2022
Veranstaltungsort Online-Workshop
Raum: virtuell
Zusatzinfo: online
Workshopleitung
    Kosten
    200 €
    Max. Workshop-Plätze
    18 Personen
    Workshop Beschreibung
    Workshop Kurzinfo

    Ziel:

    Portfolioarbeit hat einen lange Tradition in verschiedenen Fachgebieten. Darunter versteht man die strukturierte Sammlung verschiedenster Materialien, die in Lernschritten entdeckt oder neu erstellt wurden sowie die Reflexion des Lernprozesses über einen längeren Zeitraum. Durch digitale Tools und Kommunikationsmöglichkeiten ergeben sich zudem vielfältige Möglichkeiten, dass sich Lernende gegenseitig Rückmeldungen geben und an Elementen von E-Portfolios gemeinsam arbeiten können.

    Für diesen Workshop werden vielfältige  Vorbereitungsmaterialien zur Verfügung gestellt.

    Vorkenntnisse im eLearning sind nicht erforderlich. Hochschul-Didaktische Grundkenntnisse werden empfohlen. Teil des Workshops ist es jedenfalls, im Vorfeld selbständig die Vorbereitung durchzuarbeiten. Das nimmt ca. 1 Stunde Zeit in Anspruch.

    Das Format als halbtägiger online-Workshop bietet sich auch besonders gut für nebenberuflich Lehrende an.

    Zielgruppe: Lehrende an Fachhochschulen

    Lernergebnisse:

    Nach Absolvierung des Workshops sind die Teilnehmenden in der Lage,

    • verschiedene Formen von E-Portfolios mit unterschiedlichen Tools zu erstellen
    • Die Weiterentwicklung erster Bausteine der beruflichen und persönlichen Identität durch E-Portfolios der Studierenden zu begleiten
    • Die Erstellung von E-Portfolios in das didaktische Design von Curricula, Modulen und Lehrveranstaltungen zu integrieren
    • Unterschiedliche Bewertungsmöglichkeiten von E-Portfolios inkl. Peer Assessment anzuwenden
    • E-Portfolios als Motor einer „Learning out loud“ – Strategie sowie als wesentliches Element von Wissenschaftskommunikation einzusetzen
    • Lehr-Portfolios: Lehrkompetenzen zu reflektieren und weiterzuentwickeln.

    Weiters wird reichlich Raum zum Erfahrungsaustausch gegeben.

    AnmeldenBitte einloggen/registrieren um sich anzumelden!