Prüfungen im Online-Setting

Workshoptage
24.08.202109:00 - 13:30
Anmeldefrist
28.06.2021 - 10.08.2021
Veranstaltungsort Online-Workshop
Raum: virtuell
Zusatzinfo: online
Kosten
200 €
Max. Workshop-Plätze
18 Personen
Workshop Beschreibung
Workshop Kurzinfo

Ziel:

Gerade in Zeiten der Covid Krise haben Prüfungsschritte, die mit digitalen Tools umgesetzt werden, eine deutlich intensivere Bedeutung gewonnen. Im Mittelpunkt dieses Workshops steht die kompetenzorientierte Planung und Umsetzung von Prüfungsschritten, die sich auch mit digitalen Tools umsetzen lassen. Ein Fokus sind dabei Open Book Ansätze, die in allen Fachbereichen und Inhalten zum Einsatz kommen können. Ebenso werden wichtige Rahmenbedingungen behandelt von Settings, wo Studierende selbst Prüfungsaufgaben füreinander gestalten sowie von Self- und Peer Assessment. Ein wichtiges Thema ist ebenso, wie Studierende unterstützt werden können, sich Prüfungsschritten angstfrei anzunähern.

„Prüfen mit Moodle“ ist nicht Inhalt dieses Workshops!

Voraussetzungen:

Grundlegende Vorkenntnisse im eLearning sowie hochschuldidaktische Grundkenntnisse werden empfohlen. Teil des Workshops ist es jedenfalls, im Vorfeld selbständig die Vorbereitung durchzuarbeiten. Das nimmt ca. 1 Stunde Zeit in Anspruch.

Lernergebnisse:

Nach Absolvierung dieses Workshops sind die Teilnehmenden in der Lage,

  • kompetenzorientierte Prüfungsschritte für digitale Settings vorzubereiten, einzusetzen und weiter zu entwickeln
  • Studierende am Weg zum (digitalen) Self- und Peer-Assessment adäquat zu begleiten.
  • vorhandene Ideen und Konzepte zu formativen Prüfungsschritten weiter zu entwickeln.

Weiters wird reichlich Raum zum Erfahrungsaustausch gegeben.

AnmeldenBitte einloggen/registrieren um sich anzumelden!